Schriften

Das Corporate Design sieht zwei verschiedene Schriften für die interne und externe Kommunikation der HTW Berlin vor: die Schrift "Verdana" sowie die Exklusivschrift "HTWBerlin".

Die Schrift "Verdana"

Die "Verdana" kommt primär in der internen Kommunikation zum Einsatz, sprich: in Briefen oder Power-Point-Präsentationen. Denn die Schrift ist auf nahezu allen Rechnern verfügbar und weltweit verbreitet. Jeder kann sie lesen, bei der Übermittlung von offenen Dateien kommt es zu keinen Fehlermeldungen. Vor allem bleibt das vom Absender bzw. von der Absenderin gewählte Layout erhalten, wohingegen unerwünschte Veränderungen in Dateien auftreten können, wenn eine Schrift auf dem Rechner des Empfängers bzw. der Empfängerin nicht installiert ist.

Die Schrift "HTWBerlin"

Die Schrift "HTWBerlin" prägt die Webseiten und Printmedien, außerdem die E-Learning-Plattform moodle. Die Schrift wurde 2015 von Prof. Jürgen Huber aus dem Studiengang Kommunikationsdesign exklusiv für die Hochschule entwickelt. Die "HTWBerlin" darf von allen Hochschulmitgliedern unentgeltlich genutzt werden — unter der Voraussetzung, dass die Lizenzbestimmungen eingehalten werden. Bereits vorinstalliert ist die "HTWBerlin" auf den Rechnern aller Hochschulmitglieder, die vom Hochschulrechenzentrum betreut werden. Die Schrift "HTWBerlin" gibt es in sechs Schriftschnitten mit jeweils 480 Zeichen für die lateinischen Sprachräume West- und Osteuropas: HTWBerlin Light, HTWBerlin Regular, HTWBerlin Italic, HTWBerlin Bold, HTWBerlin Bold Italic, HTWBerlin Plakat.

Interesse an der Schriftentwicklung? Auf tumblr erzählt Prof. Jürgen Huber mehr darüber.

"HTWBerlin" - Download und Nutzungsbedingungen

Die Schrift "HTWBerlin" steht Studierenden und Hochschulmitgliedern unentgeltlich zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich vor dem Download über die genauen Nutzungsbedingungen! Wenden Sie sich bei Unsicherheiten gerne an das Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Zur Nutzung der Schrift laden Sie sich bitte die ZIP-Datei mit den Dateien zur Schrift im Accountservice herunter. Danach müssen Sie die Dateien auf Ihrem Rechner installieren. Auf den Rechnern der Hochschule ist die Schrift bereits installiert.

 

 

 

Download der Schrift "HTWBerlin"